Home | Fantasy | Gratis-Hörspiele: „Das Ende aller Dinge“ und „Der lange Weg“

Gratis-Hörspiele: „Das Ende aller Dinge“ und „Der lange Weg“

Gratis-Hörspiele
Gratis-Hörspiele

Lange haben wir nichts über kostenlose Hörspiele berichtet. Nun gibt es etwas Neues: „Das Ende aller Dinge“ und „Der lange Weg“ (Another World 1 + 2). Die Hörspiele werden von Audible (wem den sonst) angeboten und kosten keinen Cent!

Das Hörspiel besteht aus zwei ungekürzten Teilen „Another World 1″ und „Another World 2″ und wird von mehreren Sprechern gesprochen. Der Spieldauer von beiden Teilen beträgt 2 Stunden und bietet viel Spaß für die Fantasy-Fans. Die Geschichten aus der Reihe „Das Ende aller Dinge“ von Falk T. Puschmann sind für einen bestimmten Hörer geeignet, welcher solche Hörspiele zu schätzen weiß. Also nichts für breites Publikum.

Hier geht es zum Hörspiel-Download:

  1. „Das Ende aller Dinge“ – „Another World 1″
  2. „Der lange Weg“ – „Another World 2″

Hörspiel Beschreibung

Teil 1
Die Besatzung der Raumstation „Infinity“, in stationärer Marsumlaufbahn, erlebt ein unerklärliches Phänomen und verliert den Kontakt zur Erde.
Damit nicht genug, werden alle Besatzungsmitglieder Zug um Zug von sonderbaren Träumen einer fremden Welt heimgesucht. Was hat es damit auf sich und inwiefern stehen die Träume mit den aktuellen Ereignissen an Bord in Verbindung? Sicher ist nur, es wird nichts mehr so sein, wie bisher…
Teil 2
Die Mannschaft der Raumstation Infinity verliert den Kontakt zur Erde und wird Zeuge einige merkwürdiger Vorkommnissen. Jetzt sind sie auf dem Weg zurück zur Erde, um herauszufinden, was dort geschehen ist. Am Ende wird es eine Reise in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele.

Viel Spaß mit den kostenlosen Hörspielen von Audible! Wir freuen uns auf ihre Kommentare und Meinungen zu den Hörspielen!

Ähnliche Hörbücher:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>